Was wir tun

Seit über 20 Jahren sind Thomas Mikscha und seine Mitarbeiter Experten im Bereich Familienmarketing.

Ausgehend von der erfolgreichen Vermarktung des NÖ Familienpasses betreut Thomas Mikscha auch die Familienkarte in Oberösterreich und die Familienpässe in Tirol, Burgenland, Salzburg sowie Tschechien.

Rund 30 Mitarbeiter betreuen dabei die insgesamt rund 5.000 Partnerbetriebe für die 550.000 Familien in diesen Bundesländern, die den Familienpass besitzen. Verantwortlich zeichnet sich Marketingservice Thomas Mikscha auch für die Familienjournale, Vorteilsgeberkataloge und Internetseiten.
Sehr erfolgreich wurde in mehreren Bundesländern die Dokumentenmappe für neugeborene Kinder eingeführt.

Als neuestes Projekt fügt Marketingservice Thomas Mikscha mit der family extra Card WIEN einen weiteren Teil dieser familienfreundlichen Erfolgsgeschichte hinzu. Wie in den anderen Bundesländern können ab sofort Eltern und auch Großeltern mit der kostenlosen Karte Ermäßigungen bis zu -50 % in Anspruch nehmen.